Die Gesundheit und Lebensqualität unserer Patienten zu erhalten und zu verbessern ist das oberste Ziel unserer täglichen Arbeit.

Wir wollen auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen herzlich und aufmerksam eingehen. Der Einsatz einer medizinisch modernen und wissenschaftlich fundierten Diagnostik und Therapie ist die Basis für unsere individuelle, verständlich aufklärende und persönlich zugewandte Patientenversorgung.

Wir sind Spezialisten in der Behandlung von Patienten mit Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen. Unsere Schwerpunkte liegen in der konservativen Therapie von nierenerkrankten Patienten, der Durchführung von Bauchfelldialysen und Hämodialysen, von Apherese-Behandlungen, sowie in der Transplantations-Vorbereitung und -nachsorge.

Unsere Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource unserer Praxis. Wir möchten die Stärken und die Eigenverantwortung des Einzelnen fördern sowie allen ein offenes, konstruktives und sicheres Arbeitsumfeld bieten. Die Übertragung von Kompetenzen unter Berücksichtigung der Wünsche und Fähigkeiten des Einzelnen soll helfen, die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen und das Betriebsklima zu verbessern. Die Qualität unserer Arbeit ist das Ergebnis unserer Leistung als Team.
Wir streben eine Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf an.

Wir wollen den sorgsamen Umgang mit den Ressourcen unserer Umwelt berücksichtigen. Wir stehen Veränderungen grundsätzlich positiv gegenüber. Wir pflegen eine wertschätzende Kommunikationsform und möchten für unsere Patienten, deren Angehörige, die Kollegen und Geschäftspartner kollegialer und verlässlicher Ansprechpartner sein.

Um diese Ziele zu erreichen, haben wir ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 eingeführt. Die Geschäftsleitung verpflichtet sich zur Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems sowie der Erfüllung aller zutreffenden behördlichen und gesetzlichen Anforderungen.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, unsere angebotenen Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern. Probleme und erkannte Fehler stellen für uns eine Chance zur Verbesserung dar. Jeder Mitarbeiter hat die Pflicht, zur Fehlererkennung und zur Beseitigung der Fehler beizutragen. Unser eingeführtes Fehlermanagement soll dazu dienen Fehler frühzeitig zu erkennen und umgehend Maßnahmen zur Behebung und zur zukünftigen Vermeidung einzuleiten.

Anhand von Patientenbefragungen und deren Auswertung wollen wir die Wünsche unserer Patienten erfassen und uns stetig weiterentwickeln.

Die Verantwortung zur Umsetzung dieser Politik trägt jeder Mitarbeiter in seinem Aufgabenbereich. Die Qualitätspolitik ist für alle interessierten Kreise auf unserer Internetseite zugänglich.